Motorrad übersehen! Verkehrsunfall fordert drei Schwerverletzte

(wS/ots) Netphen 10.07.2017 | Am Sonntagnachmittag kam es auf der L 729, zwischen Netphen und Deuz, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer wollte mit seinem Fahrzeug aus Richtung Netphen kommend nach links Richtung Beienbach abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorrad, das von einem 49-jährigen Fahrer geführt wurde. Auf dem Motorrad befand sich außerdem eine 46-jährige Sozia. Der Motorradfahrer und seine Sozia kamen zu Fall. Beide Personen wurden schwerstverletzt. Der Pkw-Fahrer musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die L 729 musste für die Dauer der Unfallaufnahme zwei Stunden voll gesperrt werden. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt. Der Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Fotos: Nico Eggers
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

126 Gesamtansichten 3 Aufrufe heute