Unfall mit drei Verletzten und 35.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Siegen 03.07.2017 | Ein 52-jähriger Fiat Panda-Fahrer kam am Samstagmittag in Siegen-Eiserfeld auf der zu diesem Zeitpunkt regennassen Freiengründer Straße in einem Kurvenbereich ins Schleudern und kollidierte dann mit einem entgegenkommenden Opel Signum. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt und anschließend in Krankenhäuser verbracht. An beiden PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in der Gesamthöhe von rund 35000 Euro.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier