Bei Firmeneinbruch Metallrohre entwendet

Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Bad Laasphe-Hesselbach 22.05.2018 | In der Zeit von Freitagabend (18.05.2018) bis Montagabend (21.05.2018) drangen Unbekannte in eine metallverarbeitende Firma am Holderweg ein. Die Einbrecher schlugen eine Scheibe ein und stiegen so in die Firmenhalle ein. Aus der Firma entwendeten sie dann Metallrohre. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Allein der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet, darum, dass sich Zeugen unter 02751-9090 bei der Polizei melden. Besonders interessiert sind die Ermittler an Hinweisen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die vielleicht auch schon vor dem Einbruch in Hesselbach unterwegs waren.

Symbolfoto: M.E. / pixelio.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier