Monatliche Archive Juni 2018

Mudersbach – schwer verletzte Person aufgefunden

(wS/ots) 18.06.2018 Betzdorf  | Die Polizei Betzdorf sucht dringend Zeugen zu einem Vorfall, der sich in der Nacht von Samstag, 16.06.18, auf Sonntag, 17.06.18, in Mudersbach-Niederschelderhütte in der Adolfstraße ereignet hat. Kurz nach Mitternacht hat ein 30-jähriger Mann eine private Feier am Ende der Adolfstraße in Richtung Gosenbach verlassen. Gegen 06.00 Uhr, wurde der Mann mit schweren Verletzungen am Kopf ...

Weiterlesen »

Deutscher Städtetag: Hauptgeschäftsführer informierte sich in Siegen

(wS/red) Siegen 18.06.2018 | Helmut Dedy folgte jetzt einer Einladung von Siegens Bürgermeister Steffen Mues in die Krönchenstadt. Der kommunale Spitzenfunktionär, der seit 1. Juni 2016 Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages (DST) sowie Geschäftsführer des Städtetages Nordrhein-Westfalen ist, nutzte seinen rund zweistündigen Besuch in Siegen, um sich vor allem über die speziellen Herausforderungen kleinerer Großstädte bzw. großer kreisangehöriger Städte zu informieren. ...

Weiterlesen »

Triathlon: Zwei Geschwisterpaare fahren zur Deutschen Meisterschaft nach Grimma

Mit Inga und Maren Sauer und Sinan und Ersen Albayrak fahren zwei Geschwisterpaare zur DM (wS/red) Möchengladbach/Kreuztal 18.06.2018 | Es war ein Wettkampf in viel Aufregung im Vorfeld, teilweiser chaotischen Abläufen und Zeitverzögerungen beim Start. Alles andere als gute Voraussetzungen für ein Jugendrennen im Nachwuchscup. Hinzu kam, das es dabei die letzten Plätze für die Deutschen Meisterschaften der Jugend und ...

Weiterlesen »

Fahrradfahrerin verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

(wS/ots) Netphen-Deuz 18.06.2018 | Am Sonntagmittag (17.06.2018) um 12:35 Uhr zog sich eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall auf der Marburger Straße schwere Verletzungen zu. Die 53-Jährige war mit ihrem Zweirad aus Richtung Grissenbach kommend auf der Marburger Straße unterwegs. Zeitgleich wollte ein 47-Jähriger mit seinem Audi aus dem Beienbacher Weg nach links in die Marburger Straße einbiegen. Dort kam es ...

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch in Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

(wS/ots) Wilnsdorf-Obersdorf 18.06.2018 | In der Nacht auf Freitag (15.06.2018) versuchten Unbekannte gewaltsam in eine Tankstelle an der Rödgener Straße einzudringen. Die Einbrecher scheiterten dabei offensichtlich an der Tür zum Tankstellengebäude und mussten ohne Beute abziehen. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung ...

Weiterlesen »

Einbruch in Einfamilienhaus: Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 18.06.2018 | Am frühen Samstagmorgen (16.06.2018) in der Zeit zwischen 03:00 und 04:30 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in ein Haus in der Falkstraße ein. Die Einbrecher hebelten eine Terrassentür auf und gelangten so in die Wohnräume. Dort durchwühlten sie Schränke und Schubladen auf der Suche nach Wertsachen. Zurück blieb ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Das ...

Weiterlesen »

Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

(wS/ots) Bad Berleburg 18.06.2018 | Am Samstagmorgen (16.06.2018) um 10:45 Uhr zog sich ein Motorradfahrer bei einem Sturz auf der Bundesstraße 480 schwere Verletzungen zu. Der 64-jährige Zweiradfahrer war in einer Gruppe mit mehreren Kradfahrern vom Albrechtsplatz in Richtung Bad Berleburg unterwegs. In einer langgezogenen und unübersichtlichen Linkskurve verlor er aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über seine Maschine und ...

Weiterlesen »

Zusammenstoß mit Hirsch – Autofahrer verletzt

(wS/ots) Burbach 18.06.2018 | Am frühen Samstagmorgen (16.06.2018) um 04:50 Uhr befuhr ein 41-jähriger Autofahrer die Landstraße 531 von Burbach in Richtung Würgendorf. Als er in der Morgendämmerung einen Hirsch beim Überqueren der Straße erblickte, leitete er sofort eine Notbremsung ein. Trotz dieses Bremsmanövers konnte er den Zusammenstoß mit dem Tier nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Zusammenstoßes zog ...

Weiterlesen »

Umbaumaßnahmen in Wilnsdorfer Feuerwehrgerätehäusern gehen voran

Hilfe für die Helfer (wS/red) Wilnsdorf 18.05.2018 | Im Niederdielfer Feuerwehrgerätehaus wird seit einigen Wochen fleißig umgebaut. Für die Feuerwehrmänner und –frauen entstehen separate Sanitär- und Umkleideräume inklusive neuer Abluftanlage, außerdem wird die als „schwarz-weiß-Prinzip“ bezeichnete Trennung von verschmutzter Schutz- und privater Kleidung möglich gemacht. Zusätzlich wird ein zweiter Rettungsweg für die Räume im Obergeschoss gebaut. Mit diesen und anderen ...

Weiterlesen »

Ein rettender Schock, der ans Herz geht

Einführung von Defibrillatoren in der Hundhausen-Gruppe (wS/red) Siegen 18.06.2018 | Defibrillatoren sind auch am Arbeitsplatz unverzichtbare Lebensretter – die richtige Anwendung kann in plötzlichen Notfällen über Leben und Tod entscheiden. Mit der Anschaffung von vier neuen Defibrillatoren hat die Hundhausen-Gruppe deshalb für den Ernstfall vorgesorgt: Die Schockgeber werden als Vorsichtsmaßnahme an den Firmen-Standorten in Weidenau und Eisern sowie 2 Baustellen ...

Weiterlesen »