Polizei fragt: „Wer kennt den unbekannten EC-Betrüger?“

(wS/red) Siegen 21.06.2018 | Update | Siegen (ots) – Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermeintlichen EC-Betrüger kann eingestellt werden.

Der auf dem Foto abgebildet junge Mann konnte unmittelbar nach der Veröffentlichung – noch vor dem Eingang der ersten telefonischen Hinweise – im Rahmen eines Einsatzes durch Polizeibeamte der Wache Siegen angetroffen werden. Bei seiner Durchsuchung konnten Beweismittel aufgefunden werden, die aus dem geschilderten Handtaschendiebstahl stammen. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 5 dauern noch an, wobei die Fahnder sich ausdrücklich für die Hinweise aus der Bevölkerung bedanken.

(wS/ots) Siegen 20.06.2018 | Am 26. Mai 2018 entwendeten Unbekannte einer Frau in Siegen deren Handtasche inklusive der darin befindlichen EC-Karte.

Noch am selben Abend versuchte der auf den beigefügten Überwachungsfotos abgebildete junge Mann, mit der entwendeten EC-Karte an einer Tankstelle an der Siegener Sandstraße zu bezahlen. Dies misslang jedoch, weil der aufmerksamen Tankstellenangestellten auffiel, dass die Karte auf eine weibliche Person ausgestellt war.

Das in dieser Sache ermittelnde Siegener Kriminalkommissariat 5 veröffentlicht jetzt Fotos des gesuchten EC-Betrügers und fragt:

„Wer kennt die abgebildete Person?“ bzw.

„Wer kann Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort des Gesuchten geben?“

Sachdienliche Hinweise bitte an die 0271-7099-0.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier