Jugendlicher Radfahrer bei Sturz verletzt

(wS/ots) Wilnsdorf 05.07.2018 | Am Mittwochabend (04.07.2018) um 18:00 Uhr zog sich ein jugendlicher Radfahrer bei einem Sturz auf der Hauptstraße in Wilgersdorf schwere Verletzungen zu. Der junge Mann war auf seinem Mountainbike in Richtung Rudersdorf unterwegs und wollte von der Straße über eine Bordsteinkante auf den Gehweg fahren. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf die Straße. Rettungskräfte verbrachten den schwer verletzten Jugendlichen, der zum Glück von seinem Fahrradhelm vor noch schlimmeren Folgen geschützt wurde, in ein Krankenhaus.

Symbolfoto: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

4 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute