Probefahrt ohne Helm? Motorradfahrer schwerverletzt

(wS/ots) Neunkirchen 02.07.2018 |  Ein 48-Jähriger, der am Freitagnachmittag mit seinem Motorrad in Neunkirchen die Straße „Am Flur“ befuhr, verlor dabei aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Zweirad und kam zu Fall. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Möglicherweise befand sich der 48-Jährige mit seiner Maschine auf einer Probefahrt, bei der er keinen Schutzhelm trug.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier