56jähriger Kreuztaler baut mit 1,8 Promille Unfall in Wenden

(wS/ots) Wenden 30.09.2018  | Ein 56jähriger Fahrzeugführer aus Kreuztal befuhr am Sonntagmorgen gegen 02:25 Uhr die Hünsborner Straße in Wenden als er von der Fahrbahn abkam und eine Mauer sowie ein Verkehrsschild beschädigte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest durch die Beamten ergab beim Fahrzeugführer einen Wert von 1,8 Promille. Ihm wurde auf der Polizeiwache Olpe eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Symbolbild