Kreuztal Hauptkreuzung: Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

(wS/LS) Kreuztal 22.02.2019 | Am Freitagmittag gegen 13:50 Uhr wollte ein 72-Jähriger mit seinem PKW von Richtung Kreuztal kommend in Richtung HTS an der Hauptkreuzung abbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle und prallte gegen eine Laterne. Der 72- jährige Fahrer  verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde durch den Rettungsdienst und einen Notarzt versorgt und in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Kreuztal wurde ebenfalls zur Unfallstelle alarmiert um auslaufende Betriebsstoffe abzustreuen und den Brandschutz sicherzustellen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca 10.000€.

Fotos: L.Schneider/wirSiegen.de

 

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier