Schwere Kopfverletzung: Fußgängerin von PKW erfasst

(wS/mg) Netphen 26.02.2019 | Gegen 15:30 Uhr befuhr ein BMW-Fahrer die B62 in Dreis Tiefenbach und beabsichtigte in die Siegstraße abzubiegen. Bei dem Abbiegevorgang kam es zu einer Kollision mit einer Füßgängerin. Die Frau kam zu Fall und knallte mit dem Hinterkopf auf einen Bordstein. Hierbei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu. Eine zufällig an dem Unfall vorbeifahrende Krankenschwester reagierte geistesgegenwärtig und leistete sofort erste Hilfe.

Der BMW-Fahrer erlitt einen Schock. Beide Beteiligten wurden mit dem Rettungswagen in Krankenhäuser eingeliefert. Ob die Fußgängerampel zum Unfallzeitpunkt Grün zeigte konnte vor Ort nicht abschließend geklärt werden.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
Booking.com