Mit 101 km/h unterwegs – Bilanz einer Geschwindigkeitskontrolle in Volkholz

(wS/red) Bad Laasphe-Volkholz 25.10.2019Wieder Raser unterwegs

Am gestrigen Donnerstagnachmittag (24.10.2019) hat die Polizei rund 3 Stunden lang in Volkholz die Geschwindigkeit gemessen. Von 553 gemessenen Fahrzeugen waren 48 zu schnell unterwegs. Das ist die übliche Quote.

Ausreiser war ein Fahrer eines Mercedes, der innerhalb geschlossener Ortschaft bei erlaubten 50 km/h mit 101 km/h unterwegs war. Laut Bußgeldkatalog ist der Regelsatz 2 Punkte, 200,- Euro Geldbuße und 1 Monat Fahrverbot.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier