Uni Siegen – Forum Siegen bleibt digital

(wS/red) Siegen 08.01.2021 | Aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation bleibt auch die Veranstaltungsreihe des FORUM Siegen der Universität Siegen im digitalen Raum

Forum Siegen weiterhin digital, Thema: Rassismus.

Zu Gast am 14. Januar ist Prof.in Britta Schellenberg von der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).

Mit der anhaltenden Pandemiesituation wird auch die Veranstaltungsreihe des FORUM Siegen der Universität Siegen im digitalen Raum verweilen müssen – angesichts der gut besuchten Online-Veranstaltung im Dezember freut sich das Team aber, alle Interessierten unter sicheren Bedingungen zu den Vorträgen und Diskussionen begrüßen zu dürfen.

Wege und Möglichkeiten der großen Transformation – Rahmenthema des FORUMs im Wintersemester 2020/21 – werden über die Videokonferenzplattform Zoom präsentiert. Nach der ökologischen Perspektive zum Einstieg mit Prof.in Dr. Herlyns (FOM Hochschule Düsseldorf) und dem Vortrag zu den Nachhaltigkeitszielen der UN werden die nächsten zwei Vorträge soziale und ökonomische Aspekte der Transformation in den Fokus rücken.

Am 14. Januar 2021 um 20 Uhr ist Prof.in Dr. Britta Schellenberg (LMU München) zu Gast mit dem Thema „Rassismus, Vorurteilskriminalität und Rechtsextremismus. Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für Sicherheit im pluralen Deutschland“. Am 21. Januar 2021 um 20 Uhr spricht Christian Felber (Buchautor, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie) über den Weg „Vom Kapitalismus zur Gemeinwohl-Ökonomie: Aufruf zur Revolution der Wirtschaftswissenschaft“.

Unter dem unten angeführten Einladungslink für die erste Veranstaltung (Schellenberg/14.01.) können sich alle Interessierten am Vortragstag ab 19:45 Uhr live zuschalten. Der Einladungslink für den Vortrag am 21.01. wird separat verschickt. Veranstaltungsbeginn ist jeweils 20 Uhr. Das Team von FORUM Siegen freut sich, im Anschluss an den Vortrag das Thema mit allen Zuschauerinnen und Zuschauern diskutieren zu können.

Weitere Informationen zum Programm und Zoom finden Sie unter https://www.uni-siegen.de

Bei etwaigen Fragen melden Sie sich gerne unter forum-siegen@uni-siegen.de

Informationen zum ZOOM-Meeting:

Thema: FORUM Siegen | »Rassismus, Vorurteilskriminalität und Rechtsextremismus. Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für Sicherheit im pluralen Deutschland«

Uhrzeit: 14. Jan. 2021, 19.45 Uhr

Zoom-Meeting beitreten: https://uni-siegen.zoom.us

Meeting-ID: 949 7868 8344

Kenncode: #Forum2JAN

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

108 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute