Wohnhausbrand in Lennestadt-Maumke

(wS/red) Lennestadt-Maumke 02.05.2021 | Erstmeldung Aktuell ( 22 Uhr ) brennt im Grafweg ein Wohnhaus. Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

Update: (22:40 Uhr) Im Grafweg ist es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Das Feuer ist im Obergeschoss ausgebrochen und hat sich auf das Dachgeschoss ausgebreitet. Alle Personen konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Verletzte gibt es glücklicherweise nicht. Die Feuerwehr Lennestadt bekämpft aktuell das Feuer mit zwei Drehleitern.

(00:15 Uhr) Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sind noch im Einsatz. Die Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle. Nach ersten Infos vor Ort waren in dem Objekt 25 Personen gemeldet. Diese konnten alle rechtzeitig das Haus verlassen. Alle Personen werden zur Zeit vom Deutschen Roten Kreuz betreut.

Update (ots) Am gestrigen Sonntagabend (02.05.2021) wurden Polizei und Feuerwehr zu einer brennenden Garage in die Glück-Auf-Straße in Hilchenbach-Müsen gerufen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen. Im Gebäude befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr.

Am heutigen Tag waren Brandermittler der Kriminalpolizei vor Ort im Einsatz.
Nach jetzigem Stand ist von einer Brandentstehung durch Fahrlässigkeit auszugehen. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

Fotos: Andreas Trojak  / wirSiegen.de