52-jähriger BMW-Fahrer überschlägt sich zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf

(wS/red) Siegen 11.09.2021 | Die L907 musste am frühen Samstagabend gegen 18:45 Uhr nach einem Unfall voll gesperrt werden. Ein 52-jähriger PKW-Fahrer war mit seinem BMW von Rinsdorf aus in Fahrtrichtung Wilnsdorf unterwegs, als er die Kontrolle verlor und sich überschlug.

Die alarmierte Feuerwehr musste den Mann aus seinem total demolierten Fahrzeug befreien und an den Rettungsdienst übergeben. Er wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus verbracht.

Wie die Polizei bei der Unfallaufnahme feststellte, war der Fahrer stark alkoholisiert. Am BMW entstand Totalschaden. Zudem ergab die Kontrolle, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de