Jahres Archiv 2021

Drei Todesfälle / 237 Neuinfektionen und 142 Genesene übers Wochenende / 7-Tages-Inzidenz liegt laut RKI bei 215,6

(wS/Si) Siegen-Wittgenstein 06.12.2021 | In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus drei weitere Todesfälle zu beklagen. Eine Seniorin aus Neunkirchen, ein Senior aus Siegen und ein Senior aus Bad Berleburg sind verstorben. Dem Kreisgesundheitsamt wurden übers Wochenende außerdem 237 neue Coronafälle gemeldet. 142 Personen konnten als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Die ...

Weiterlesen »

Der TuS Ferndorf befindet sich in seiner schwierigsten Saison – Keine Punkte in Sachsen

(wS/red) Dresden/Ferndorf 06.12.2021 | Mit einer halbleeren Bank kann man kein Spiel gewinnen HC Elbflorenz gegen TuS Ferndorf 29:24 (13:10) Trainer Robert Andersson ist wahrlich nicht zu beneiden, jetzt ist auch noch Mattis Michel ausgefallen und die Sorgen werden noch größer. Jetzt muss jeder „das Letzte“ geben, denn die Rote Laterne muss weg, je schneller desto besser. Alle beten den ...

Weiterlesen »

Titelhattrick für Julian Schäffer in der Clubmeisterschaft des AMC Burbach

(wS/amc) Burbach 05.12.2021 | Julian Schäffer gewinnt zum dritten Mal in Folge die Clubmeisterschaft des AMC Burbach im Automobilslalom. Nicole Jentsch krönt eine erfolgreiche Saison mit dem Titelgewinn in der Westdeutschen Orientierungsmeisterschaft. Mit einer Gesamtpunktzahl von 67,87 Punkten heißt auch in diesem Jahr der Clubmeister im AMC Burbach Julian Schäffer. Nach 2018 und 2019 (im vergangenen Jahr fand coronabedingt keine ...

Weiterlesen »

1.250€: Salon Seelbacher-Haarschmiede organisierte Spendennachmittag für die Flutopfer

(wS/red) Siegen 05.12.2021 | Das sich auch im Siegerland viele Menschen mit den Flutopfern stark verbunden fühlen bewiesen am Freitag das Team des Salon Seelbacher-Haarschmiede. Viele Siegerländer haben sich als fleißige Helfer entpuppt, die immer noch mit Tatendrang bemüht sind Sach- und Geldspenden für diejenigen Personen zu organisieren, die wirklich arg von der Flut betroffen sind. Ein Beispiel dafür wurde ...

Weiterlesen »

„Christmas Oratorio“ von Bob Chilcott (reg. Erstaufführung) am Sonntag, 12. Dezember 2021

(wS/kw) Weidenau 05.12.2021 | Der Kammerchor Weidenau führt unter Leitung von Helga Maria Lange am 12. Dezember 2021 um 17 Uhr in St. Joseph, Weidenauer Straße 21 das „Christmas Oratorio“ von Bob Chilcott auf. Das englischsprachige Stück wurde erst 2019 veröffentlicht und wegen der Pandemie bisher nur einmal in Deutschland aufgeführt. Der 1955 geborene Brite Bob Chilcott ist einer der ...

Weiterlesen »

Gesamtschule Freudenberg mit Klimaschutzpreis der Stadt Freudenberg geehrt

(wS/gs) Freudenberg 05.12.2021 | Zwei Projektkurse der Oberstufe an der Gesamtschule Freudenberg wurden dieser Woche mit dem Klimaschutzpreis 2021 der Stadt Freudenberg prämiert. Dieser Preis wird einmal im Jahr von der Stadt Freudenberg und dem Energieversorger Westnetz vergeben, um lokales Klimaschutzengagement wertzuschätzen und zu stärken, so Peter Imhäuser (Kommunalmanager bei der Westenergie AG). In der damaligen Q1 – jetzt Q2 ...

Weiterlesen »

Gemeinsame Aktion aller Burbacher Kinderfeuerwehren schenkt vorweihnachtlichen Lichterglanz

(wS/bu) Burbach 05.12.2021 | Erstmals haben sich in diesem Jahr haben sich die Kinderfeuerwehren aus den Ortschaften Niederdresselndorf, Oberdresselndorf, Lippe, Würgendorf, Burbach, Gilsbach und Wahlbach zusammengetan und sich für die Weihnachtszeit eine gemeinsame Weihnachtsbaum-Aktion überlegt. Alle Kinder der Kinderfeuerwehren durften mithelfen, den Weihnachtsbaum in Burbachs Ortsmitte zu gestalten. Dafür wurden Weihnachtskugeln und CD´s bemalt und gebastelt. Unter Beachtung der aktuell ...

Weiterlesen »

Reh kreuzt die Fahrbahn – PKW überschlägt sich

(wS/red) Wilnsdorf 05.12.2021 | Am Sonntag gegen 11:30 Uhr befuhr ein Opelfahrer die L723 von Wilden in Richtung Burbach. Auf einer Steigung überquerte nach eigenen Angaben des Fahrers plötzlich ein Reh die Fahrbahn, sodass er diesem ausweichen musste und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hier knallte er mit der rechten Front gegen einen Baumstumpf. Im weiteren Verlauf überschlug sich ...

Weiterlesen »

Rotraut Setzer sagt dem Turngau-Vorstand nach 40 Jahren ade

(wS/stg) Hilchenbach 04.12.2021 |  Es war beim 95. Turntag des Siegerland Turngaus 1981 in Büschergrund, als Rotraut Setzer in das Amt der Schriftwartin „hineinrutschte“. Der damalige Oberturnwart und Leiter der Geschäftsstelle des Turngaus Willi Schmidt hatte zuvor mit der Müsenerin gesprochen, ihr die Aufgaben einer Schriftwartin schmackhaft gemacht und vorgeschlagen, mit zum Turntag zu kommen. Da ihr Vorgänger aus Altersgründen ...

Weiterlesen »