Kreuztal Fellinghausen: Küchenbrand

wS/wf.    Kreuztal Fellinghausen      Feueralarm für die Feuerwehren in Kreuztal am Sonntag gegen 17:40 Uhr. Sie mussten ausrücken zur Heesstraße. Dort wurde der Leitstelle der Feuerwehr ein Küchenbrand gemeldet. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften und Fahrzeugen der Feuerwehr Kreuztal machte sich auf den Weg.

 

Am Einsatzort angekommen ging ein Trupp unter Atemschutz in das Haus vor. Die Ursache war dann schnell gefunden. Wahrscheinlich durch „Möbelrücken“ sind die Hausbewohner an einen Schalter vom Herd gekommen. Ein Topf mit Essen wurde so erhitzt, das eine enorme Rauchentwicklung entstand. Tätig werden mussten die Kräfte der Feuerwehr nicht mehr.

 

 

Fotos: wirsiegen.de / Tobias Sonnak