Dahlbruch: Südwestfälischer Filmpreis wird erstmals verliehen

wS/hi Regionale 2013: Jugendliche stellen Werke über ihre Heimat vor Hilchenbach-Dahlbruch

Der 1. Südwestfälische Filmpreis wird am Freitag, 18. November, ab 19 Uhr im Viktoria Filmtheater in Hilchenbach-Dahlbruch verliehen. 30 Jugendliche im Alter von 13 bis 24 Jahren haben in den vergangenen Monaten im Rahmen der Regionale 2013 an dem Projekt „Jugend filmt Dorf“ teilgenommen. Die Gruppen aus Olpe-Oberveischede, Attendorn-Helden, Medebach-Referinghausen und Geseke-Störmede stellen jetzt erstmals ihre Filme vor, in denen sie über die Stärken und Schwächen ihres Dorfes berichten und zeigen, wie sie ihre Heimat erleben. Der beste Film wird prämiert, zudem wird es eine Bühnenshow mit Improvisationstheater, Talk und Musik geben. Durch die Veranstaltung führt WDR-Moderatorin Anne Wilmes.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung bei der Südwestfalen Agentur, Tel. 02761-835110, ist jedoch erforderlich.
Anzeige