Siegen Süd: LKW Brand auf der A45

wS/wf.  Siegen  –   Zu einem Einsatz auf der Autobahn 45 mussten Kräfte der Feuerwehr Siegen am Donnerstagabend kurz nach 18:30 Uhr ausrücken. Der Leitstelle der Feuerwehr wurde ein brennender LKW auf der A45 zwischen Siegen Süd und Wilnsdorf in Richtung Frankfurt gemeldet.  Auf der Anfahrt stellten die Kräfte fest, dass die Ortsangabe nicht ganz richtig war. Der LKW stand in der Ausfahrt Siegen Süd.

Gesamte Führerhaus ausgebrannt
Beim Eintreffen war bereits das gesamte Führerhaus am Brennen. Mit 2 Schaumrohren löschten die Einsatzkräfte den Brand. Mit der Rettungsschere öffneten Sie die Ladebordwand, um die Ladefläche, der LKW hatte Reifen geladen, zu fluten. Mit einer Wärmebildkamera kontrollierten die Wehrmänner den LKW nach versteckten Brandnestern. Nach gut einer Stunde war der Brand gelöscht, der LKW musste abgeschleppt werden. Der Verkehr auf der A 45 wurde durch das Feuer nicht behindert.

LKW Brand auf der Autobahn A45 bei Siegen

Bilder: Tobias Bernino / wirSiegen.de
Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige