Attendorn: Autofahrer hatte getrunken

wS/po  –  Attendorn  –  Am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr wurde auf der Saarbrücker Straße in Attendorn ein 50-jähriger Autofahrer kontrolliert.

Schnell stellten die Beamten fest, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Dies wurde auch durch eine Vortest bestätigt, der mehr als 1,2 Promille ergab.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann am Vorabend mit seinem Mercedes ein in der Saarbrücker Straße stehendes geparktes Auto gerammt hatte. Dies gab er nach kurzer Befragung auch zu.

Ob er zu diesem Zeitpunkt bereits Alkohohl getrunken hatte müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Dem 50-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]