Attendorn: Einbrecher festgenommen

wS/po  –  Attendorn  –  Am Freitagabend (23.03.2012), um 23.40 Uhr, meldeten Zeugen einen Einbruch in ein Marketingbüro in der „Breiten Straße“ in Attendorn. Die Täter hatten die Schaufensterscheibe des Büros mit einem schweren Gegenstand eingeworfen, wodurch mehrere Zeugen aufmerksam wurden. Die Zeugen konnten anschließend noch einen der Täter beobachten, wie er aus dem Geschäft lief und das Weite suchte.

Im Rahmen von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte kurz darauf ein verdächtiges Fahrzeug in Nahbereich des Tatortes gesichtet und gestellt werden. Zwei der drei Insassen -ein 19- und ein 20-jähriger Attendorner- wurden unter dringendem Tatverdacht an Ort und Stelle festgenommen. Ein dritter Täter konnte zunächst zu Fuß flüchten. Im Rahmen der Ermittlungen konnte aber auch seine Identität geklärt werden.

Im benutzten Fluchtfahrzeug, einem VW Golf, sowie in der Nähe des Fahrzeuges wurde das Diebesgut, Computer und -zubehör, welches zuvor aus dem Büro entwendet worden war, aufgefunden.

Die Ermittlungen dauern an.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]