Attendorn: Verkehrsunfall mit Personenschaden

wS/po  –  Attendorn  –  Ein 43-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am 03.03.2012, um 04.25 Uhr,  die L 697 aus Rtg. Plettenberg kommend in Rtg. Attendorn. Er kam nach eigenen Angaben kurz vor der Unfallstelle in Neuenhof ins Schleudern und drehte sich etwa 2-3 mal, wobei er über den Gegenfahrstreifen schleuderte und die angrenzende Böschung herabrutschte. Hier prallte der Pkw gegen ein Fallrohr,  die Fassade des Gebäudes, wo ebenfalls eine Außenleuchte beschädigt wurde und gegen eine Mülltonne. Der Fahrer zog sich Kopfverletzungen zu.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]