Hilflose Person

wS/po  –  Siegen, Geisweid  –  Anwohner der Reckhammerstraße meldeten sich am Sonntagnachmittag telefonisch bei der Polizei, da dort ein 63-jähriger Mann hilflos auf der Straße saß.

Der erheblich unter Alkoholeinfluss stehende Mann trug seine Schuhe an den falschen Füßen und fiel deshalb bei dem Versuch aufzustehen immer wieder hin.

Da er sich weder verständlich artikulieren noch sicher aufstehen konnte und sich zudem bereits verletzt hatte, wurde der 63-Jährige zum Schutz seiner eigenen Person von der Polizei in Gewahrsam genommen und der Ausnüchterungszelle zugeführt.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]