Polizei nimmt vier Metalldiebe fest

wS/po  –  Freudenberg  –  Am 06.03.2012, 10.34 Uhr teilte eine aufmerksame Freudenbergerin der Leitstelle der Polizei fernmündlich mit, dass soeben in der „Hommeswiese“ Schrottteile und eine neue Auspuffanlage entwendet worden seien. Die Täter seien mit einem blauen Kleintransporter mit ausländischem Kennzeichen flüchtig.

Kurze Zeit später konnte eine Streifenwagenbesatzung der Wache Siegen das Fahrzeug mit den vier darin sitzenden Männern stellen. Im Laderaum wurde u.a. die entwendete Auspuffanlage aufgefunden. Im Nachgang konnten dann noch weitere Schrottteile, die zuvor ebenfalls entwendet worden waren, den Geschädigten zugeordnet werden.

Da der dringende Verdacht des gewerbsmäßigen  Bandendiebstahls bestand, wurden die vier Männer – allesamt Osteuropäer aus dem Ruhrgebiet – vorläufig festgenommen und der Wache zugeführt.

Nun ermittelt das Kriminalkommissariat gegen das Quartett.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]