Unfall unter Alkoholeinwirkung

wS/po  –  Kreuztal/Ferndorf  –  Am Samstag gegen 03.45 Uhr fuhr ein alkoholisierter 20-Jähriger mit seinem Auto in Ferndorf in der Feldstraße gegen einen Zaun.

Er war mit seinen 3 Begleitern von der Ferndorfer Straße nach links in die Feldstraße abgebogen, wobei er in Folge seiner Alkoholeinwirkung in Verbindung mit überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Alle 4 Insassen des Autos blieben unverletzt. Beim Fahrer wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und sein Führerschein beschlagnahmt.

Der Sachschaden beträgt 5000 Euro.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]