Polizei nimmt vier Einbrecher auf frischer Tat fest

wS/po  –  Bürbach  –  21.05.2012  –  Bei dem Versuch, in das Sportheim Bürbach einzubrechen, wurden vier junge Männer in der Nacht zu Montag von alarmierten Polizeibeamten der Wache Siegen auf frischer Tat festgenommen. Teile seines Diebesgutes – darunter mehrere Mobiltelefone, Bargeld, Fotoapparat und Sportschuhe – hatte das Quartett bereits außerhalb des Vereinsheims zum weiteren Abtransport deponiert.

Die Polizisten konnten das Diebesgut noch an Ort und Stelle sicherstellen. Die vier jungen Männer wurden vorläufig festgenommen und der Wache zugeführt. Gegen sie ermittelt jetzt das Kriminalkommissariat 5 in Siegen

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]