Naturgartenwettbewerb: Schönheit des eigenen Gartens zeigen – Bewerben bis Ende Mai!

wS/si  –  Stadt Siegen  –  06.03.2013  –  Die Umweltabteilung der Stadt Siegen lädt im Rahmen der Kampagne „Siegen blüht auf“ alle Siegener Gartenbesitzerinnen und -besitzer zum „Naturgartenwettbewerb“ ein. Ziel des Wettbewerbs ist es, den Hobbygärtnern und Gartenbesitzern im Stadtgebiet die Vorteile und Schönheit naturnah gestalteter Gärten zu vermitteln. Zudem werden teilnehmende Gärten im Verlauf des Monats Juni 2013 von einer Jury besichtigt. Nach Auswertung der Ergebnisse werden die Preisträger in einer kleinen Feierstunde geehrt und erhalten aus der Hand des Bürgermeisters ihre Urkunden und wertvolle Sachpreise.

Möglichst viele gute Beispiele sollen zeigen, dass auch in Siegener Gärten etwas für den Naturschutz getan werden kann. Bei der Bewertung der gemeldeten Gärten bringen z.B. fruchttragende heimische Gehölze, Bienen- und Insektenweiden, Bäume, Wildkräuter, artenreicher Rasen, Kleingewässer, Dach- und Fassadenbegrünungen, Regenwassernutzung, Nist- und Bruthilfen oder Kompostanlagen wertvolle Punkte.

Interessierte Gartenbesitzer können sich bis Ende Mai bei der Umweltabteilung der Stadt Siegen schriftlich oder telefonisch unter (0271) 404-3214 für den Wettbewerb anmelden. Zudem ist ein Anmeldeformular auf www.siegenbluehtauf.de erhältlich.

Naturnahe Gärten verschaffen mehr Lebensqualität

Naturnahe Gärten bieten auch in Wohngebieten einen wichtigen Baustein für die Erhaltung der heimischen Pflanzen- und Tierwelt, die Verbesserung ihrer Lebensräume und die Erhöhung der Artenvielfalt“, erklärt Dr. Bernhard Kraft, Leiter der Umweltabteilung. Gleichzeitig solle der Wettbewerb für eine ökologisch orientierte Kreislaufwirtschaft und Pflege im eigenen Garten werben. Dr. Kraft: „Mit dieser Art der Gartengestaltung und -pflege ist Kreativität und Naturbewusstsein verbunden, die gleichzeitig zu einer Verbesserung des Wohnumfeldes und der Lebensqualität beiträgt.“

Naturnahe Gärten tragen in besonderem Maße zur Erhaltung der Pflanzen- und Tierwelt bei.


Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]