10 Jahre PUSH-Festival Hilchenbach mit einigen Extras zum Jubiläum

wS/hi Hilchenbach – Ein Jubiläum einer Generation, die von Gitarrenmusik begleitet und geprägt wird. Immer volles Risiko und gegen den Strom des Massengeschmacks sind die Jugendpfleger der Stadt Hilchenbach, Heike Kühn und Roman Mengel, mit ihrem Team und neuerdings unterstützt vom PUSH e.V. gefahren, um der Jugendkultur auf dem Land eine Bühne zu bieten. Ein Festival von jungen Leuten für junge Leute ist das Motto, was bis heute Bestand hat.

Manche Bands haben beim PUSH ihre besten Erlebnisse gehabt, einige Besucher haben alle Konzerte erlebt und viele Bandfreundschaften sind gewachsen und bestehen bis heute.

Um das Jubiläum des PUSH-Festivals am Samstag, dem 20. April, ab 18.30 Uhr in der Aula der Carl-Kraemer-Realschule angemessen zu feiern, hat sich das Veranstalterteam einiges einfallen lassen: Angefangen von einem großartigen Coperate-Design, welches der seit 8 Jahren für das Festival als kreativer Kopf tätige Grafiker Julian Pletz gestaltet, über eine Fotodiashow mit großen und kleinen Konzert-Momenten aus 10 Jahren PUSH und die „Hall-Of-Fame-Ausstellung“, in der Überbleibsel aus den Vorjahren zu sehen sind, bis hin zur „Push-Lottery“, bei der es sieben persönliche Verlosungspakete der Bands zu gewinnen gibt.

Als Highlight bekommt das Festival Besuch von einem weiteren Jubilar: Hans Dieter Klug vom Rockmobil, der mit seinem Mobilen Musiktreff e. V. in diesem Jahr bereits das 25-jährige Bestehen feiern kann, lädt vor der Aula die Gäste zur Jamsession ein.

Für die Stärkung zwischen den Acts gibt es in diesem Jahr erstmals eine „Grill-Station“, die der PUSH e.V. anbietet. Es ist also angerichtet für das Rockfestival in Südwestfalen.

Die Karten sind zu erhalten im Bürgerbüro der Stadt Hilchenbach, in den Gaststätten „Im Lohkasten“ in Hilchenbach und in der „Rumpelkammer“ in Kreuztal sowie bei „Die Tintenpatrone“ in der Poststraße in Siegen-Weidenau. Die Preise betragen wie im letzten Jahr im Vorverkauf 7 Euro und an der Abendkasse 9 Euro.

Für weitere Fragen rund um das Konzert steht die Jugendpflege Hilchenbach unter der Handynummer 0170/7988609 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen sind auch auf www.facebook.com/PushFestivalHilchenbach erhältlich.


.
Anzeige/Werbung

Das Original 300x250

.