Trunkenheit im Straßenverkehr

wS/ots Erndtebrück – Am Samstagabend fiel aufmerksamen Zeugen ein 44-jähriger Pkw-Fahrer auf, der in Ortsmitte mit seinem Pkw in Schlangenlinien fuhr. Sie verständigten umgehend die Polizei. Im Rahmen einer Fahndung konnte der Pkw-Fahrer angetroffen werden. Er stand merklich unter Alkoholeinwirkung. Es wurde die Entmahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

.
Anzeige / Werbung:

.