Erfogreiches Wochenende für EJOT Team TV Buschhütten

wS/sp – Kreuztal-Buschhütten – Der „HeidelbergMan“, der den Spitznamen „Heartbreak Triathlon“ trägt, war gleichzeitig der dritte Lauf in Rahmen des Triathlon-Cup Rhein-Neckar. Mit am Start waren Patrick Lange und Felix Schumann vom EJOT Team TV Buschhütten.

Das Schwimmen wird über eine Distanz von 1,6km im Neckar ausgetragen und war mit 24,6 Grad am gestrigen Sonntag noch der kühlste Ort beim Wettkampf. Lange und Schumann verließen mit nur 23 Sekunden Rückstand auf die Führenden das Wasser. Die Radstrecke ist nur bei den ersten und den letzten Kilometern flach, ansonsten ist eine Runde von 35km über den Königsstuhl zu absolvieren.

Hier übernahm Patrick Lange die Führung und kam als Erster in die Wechselzone zum Laufen. Auch hier ist die Streckenführung alles andere als flach. 5 km geht es hoch über den Philosophenweg steil bergauf und danach fast im freien Fall wieder 5 km hinunter. Patrick Lange kam mit einer Zeit von 1:58:35 Stunden ins Ziel. Direkt hinter ihm kam sein Teamkollege Felix Schumann mit 2:01:15 Stunden an. Trotz des noch ausstehenden Rennes in Viernheim, hat Patrick Lange sich den Gesamtsieg beim BASF Triathlon Cup Rhein Neckar 2013 bereits gesichert.

Auch im heimischen Siegerland waren die EJOT Team-Mitglieder am Wochenende wieder ganz vorne zu finden. Beim heimischen Kindelsberg-Triathlon in Müsen waren nicht nur die Erwachsenen mit dabei, sondern auch die Triathlon-Jugend stellte ihr können beim „swim and run“ unter Beweis. Simon Jung belegte Platz 1, Marco Mühlnikel und Daniel Knoepke finishten gemeinsam auf Platz 2. Gefolgt von Thomas Laschet.

Der M16 Starter Jonas Hoffmann vom EJOT Team TV Buschhütten belegte im Gesamtfeld den tollen 5. Platz, um nur die Top-Ten in Müsen zu benennen. Bei den Damen holte sich Annette Niederau den Sieg und Bianca Krah belegte Platz 3 in der Gesamtwertung. Ebenso konnte die EJOT Team-Staffel Ü40 das Rennen gewinnen. Bei den Kindern, die am „swim and run“ – Wettbewerb teilnahmen, holten sich Hanna Jung und Christopher Stötzel vom EJOT Team den Pokal.

triathlon2

triathlon4

triathlon3

triathlon1

Fotos: Verein
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .