Bei Einbruch in Einfamilienhaus Bargeld erbeutet

Polizeiauto 003

(wS/ots) Burbach – Unbekannte drangen am Mittwochmorgen in der Zeit zwischen 8.45 und 11.45 Uhr in Burbach-Würgendorf in der Dr.-Hermann-Fleck-Allee in ein dortiges Einfamilienhaus ein, indem sie ein auf der Gebäuderückseite liegendes Kunststofffenster gewaltsam aufhebelten.

Die Einbrecher erbeuteten vorgefundenes Bargeld. Das Siegener Kriminalkommissariat bittet mögliche Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen in der Dr.-Hermann-Fleck-Allee aufgefallen sind, um sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .