Totalschaden – Pkw komplett ausgebrannt

(wS/red) Wilnsdorf – Am Montagabend wurde der Pkw eines 56-jährigen Mannes aus Eisern ein Raub der Flammen. Der Fahrzeugführer war aus der Richtung Rinsdorf kommend auf der Landstraße 907 unterwegs nach Wilnsdorf. Zu Beginn des Wilnsdorfer Industriegebietes bemerkte der 56-Jährige, dass Flammen aus dem Motorraum seines VW Golf schlugen. Er fuhr umgehend an den Fahrbahnrand und konnte seinen Wagen unverletzt verlassen. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Ein Totalschaden des Pkw konnte allerdings nicht mehr verhindert werden. Während des Feuerwehreinsatzes und der Bergung des Pkw musste die L907 in beiden Richtungen komplett gesperrt werden.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .