Über Heilkräuter und "Hexenwissen"

(wS/si)  Siegen – Mädchen, die sich für Heilkräuter, Pflanzenmedizin und Hexenwissen interessieren, sind beim Kräuter-hexentreffen in Siegerländer Wäldern und Wiesen genau richtig. Am Freitag,  11. April, von 15:00 – 18:00 Uhr, lädt die Biologische Station Siegen Wittgenstein Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren im Rahmen der Kinder- und Jugendveranstaltungen zu einer spannenden Kräuterwanderung in Burbach-Lützeln unter dem Motto „Kräuterhexen unterwegs!“ ein.

Die Mädchen werden eigene Kräutersträuße sammeln, manches Rezept ausprobieren, spannende Geschichten über heimische Pflanzen hören und dabei ganz viel Wissenswertes über unsere Kräuter und ihre Kräfte erfahren! Am Ende erwartet die Teilnehmerinnen eine echte Hexenprüfung und wer die besteht, darf sich zurecht als Siegerländer Kräuterhexe bezeichnen!

Weitere Informationen und Anmeldung gibt es bei der Wildnispädagogin A. Döhling-Vitt unter der Telefonnummer 02739 477782.

Das gesamte Veranstaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche können Interessierte bei der Biologischen Station unter der Telefonnummer 02732 5527151 anfordern oder in Kürze unter www.biologische-station-siegen-wittgenstein.de direkt einsehen.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.