Überfall auf Spielhalle in Gerlingen und Tankstelle in Bamenohl

wS/pol OlpeÜberfall auf Spielhalle in Gerlingen

Am frühen Samstagmorgen um 01:06 Uhr betraten drei maskierte Männer eine Großspielhalle in Wenden-Gerlingen.
Unter Vorhalt von Handfeuerwaffen erbeuteten die Täter Bargeld, welches sie in weißen Müllbeuteln abtransportierten. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung:
– alle Täter waren um die 20 Jahre alt und schlank
– man sprach deutsch mit asiatisch klingendem Akzent
– man trug dunkle Kleidung und Handschuhe
– die Gesichter waren komplett maskiert
– die Handfeuerwaffen waren auffallend klein
– eine Person trug eine schwarze Jacke mit der auffälligen, hellen Aufschrift „Italia“ im Brustbereich
– eine Person trug auffallend rote Turnschuhe
Mögliche Zeugenhinweise sind erbeten an die Polizei in Olpe, Tel. 02761 / 9269-0

RaubaufSpielhalleGerlingen: Sofort eingeleitete, umfangreiche Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher negativ. Foto: wirSiegen.de

 

Raub auf Tankstelle in Bamenohl
Am Samstag gegen 21:30 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Verkaufsraum einer Tankstelle in Bamenohl. Unter Vorhalt einer Axt und eines Kampfmessers forderten sie die Herausgabe des Kassenbestandes. Anschließend flüchteten sie mit der Beute zu Fuß in Richtung Bamenohl.
Sofort eingeleitete, umfangreiche Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher negativ.
Täterbeschreibung:
– beide Täter waren ca. 180 cm groß
– beide waren ca. 20 Jahre alt
– beide sprachen mit osteuropäischem Akzent

Bekleidung Täter 1:
Schwarze Sturmhaube / schwarze Lederjacke / schwarze Hose / Handschuhe
Bekleidung Täter 2:
Schal als Maske um den Kopf geschlungen / dunkle Jacke / schwarze Hose / Handschuhe

Im Zusammenhang mit der Tat könnte eine dunkle BMW – Limousine mit  „OE – ???“ Kennzeichen, besetzt mit vier Personen, stehen, welche zur Tatzeit in Tatortnähe im Dunkeln stand.
Mögliche Zeugenhinweise sind erbeten an die Polizei in Olpe, Tel. 02761 / 9269-0