Gedankenaustausch mit MdL Jens Kamieth

BesuchJensKamieth

(wS/si) Siegen/Düsseldorf – Besuch aus seinem Wahlkreis erhielt der heimische Abgeordnete Jens Kamieth im Düsseldorfer Landtag. Gleich zwei Gruppen nahmen an einer Führung im Landtag teil und konnten auf der Besuchertribüne des Plenums einer Debatte folgen. Das Lehrerkollegium der Nordschule Siegen und die KAB Siegen waren zu Besuch.

Im Anschluss an eine Stärkung trafen die Gruppen Jens Kamieth zum Gedankenaustausch. Dabei ging es auch um schulpolitische Themen und die schwierige Neuorganisation der heimischen Schullandschaft. Aufgrund des demografischen Wandels werden immer weniger Kinder geboren und damit auch eingeschult. „Die Landesregierung ist hier aufgefordert, vertretbare Lösungen für die Städte und Gemeinden zu finden. Wir wollen den Eltern und Kindern eine wohnortnahe Beschulung ermöglichen,“ so Jens Kamieth.

.

Anzeige bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.