Aktueller Zeitplan der 7. Altenseelbach Open

Michelle Richmond_Foto_Wroben

Michelle Richmond vom
TuS AdH Weidenau
(Foto: Th.Wroben)

(wS/sp) Neunkirchen-Altenseelbach. Mit einem neuen Melderekord können die 7. Altenseelbach Open des TV Altenseelbach aufwarten, die am 17. Juli um 17 Uhr eröffnet werden. 84 Meldungen und 100 Teilnehmer verzeichnete Turnierdirektor Thorsten Seiler, der auch dank der großzügigen Sponsoren ein Gesamtpreisgeld von 2100 Euro ausgelobt hat. In der Herren-Konkurrenz dürften der topgesetzte Stefan Maiworm, der im Vorjahr die 30er-Konkurrenz gewann, und der an Zwei gesetzte Sebastian Vollmers (TV Rönkhausen) das Rennen unter sich aus machen. Aber auch die Brüder Johannes (TC Siegen) und Viktor Hoch (TuS AdH Weidenau) rechnen sich gute Chancen aus, als Außenseiter ein gewichtiges Wörtchen bei der Titelvergabe mitzusprechen. Bei den Damen sind Katharina Fedler und die Südafrikanerin Michelle Richmond (beide TuS AdH Weidenau) favorisiert. Desweiteren werden in den kommenden Tagen Matches in der Herren 40 und 50-Altersklasse sowie im Mixed auf den drei Courts an der Breitelbachstraße ausgetragen. Der Eintritt ist wie immer frei. Für Bewirtung wird an jedem Spieltag gesorgt.

Tennis

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]