FC Bayern München-Fanclub nimmt an Programm "Basisfahrer" teil

(wS/sp) Siegen. Der FC Bayern München-Fanclub „Fürst-Johann-Moritz 1992“ ist für die neue Saison 2014/15 schon jetzt gut gerüstet und die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Fanclubarbeit sind gestellt.

Der Club, bestehend aus circa 50 Mitgliedern, nimmt in der kommenden Saison erstmals am sogenannten Fanclubprogramm „Basisfahrer“ teil, sodass zwei Touren zu Bundesliga-Spielen nach München in die Allianz-Arena gesichert sind. Welche Spiele das sein werden, ist der Homepage www.fcb-fjm92.de zu entnehmen. Außerdem plant der Club, Spiele der UEFA Champions League zu besuchen. Die ganze Saison über finden in Siegen zudem offene Treffen statt, zu denen jeder rot-weiße Sympathisant herzlich eingeladen ist. Ansprechpartner in allen organisatorischen Dingen ist Dirk Krämer, Tel: 0176 / 231 80 929. Wer Interesse hat, kann sich gerne zu den verschiedenen Aktivitäten mit dem Club in Verbindung setzen.

bayern fanclub in berlin_foto_wroben

Der Fanclub bei einer Auswärtsreise nach Berlin, wo der FC Bayern München die Deutsche Meisterschaft feierte (Foto: Verein)

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]