Geführte E-Bike Tour mit Klaus Jung ins Siegen-Wittgensteiner Land

(wS/hi) Hilchenbach. Die Klimaschutzmanagerin der Stadt Hilchenbach, Birgit Frerig-Liekhues, hatte im Rahmen der Kampagne „RWE E-Bikes on Tour“ insgesamt zehn E(Electric)-Bikes vom dem Energieversorger RWE zur Verfügung gestellt bekommen. Schnell war klar – auch dieses Mal wird für neugierige Radfahrer eine geführte Radtour mit den E-Bikes angeboten.

Klaus Jung war von der Idee schnell überzeugt, denn schon in den Jahren zuvor hatte er eine E-Bike-Tour angeführt. Schnell waren die freien Plätze vergeben, vier Frauen und fünf Männer standen am 15. Juli pünktlich in den Pedalen.

2014-07-23_Hilchenbach_E-Bike_Tour_Foto_Stadt_01

Insgesamt zehn E-Bikes standen der Bevölkerung aus Hilchenbach vom 3. Juli bis zum 15. Juli 2014 zur Verfügung.

Zunächst wurde eine Einweisung in die Technik der E-Bikes vorgenommen, bevor es dann endlich losging. Der Weg führte zum Zollposten, hinauf zur Ginsberger Heide und über die Allee zur Heinsberger Heide, wo die erste Pause eingelegt wurde. Am Panoramapark angekommen ging es weiter in das herrliche Schwarzbachtal, wo die zweite Pause stattfand. Über das Forsthaus Röspe, anschließend über Zinse und den Dreiherrenstein fuhr die Gruppe zurück ins Siegerland. Über Burgseifen und Helberhausen erreichten sie das Rathaus. Pünktlich zum Abgabetermin war die Gruppe fröhlich wieder heimgekehrt.

Birgit Frerig-Liekhues hat sich aufgrund des großen Interesses an den E-Bikes bereits schon jetzt um die Ausleihe von E-Bikes im kommenden Jahr beim RWE bemüht. Ein Trost für alle, die in diesem Jahr nicht die E-Bikes austesten konnten.

2014-07-23_Hilchenbach_E-Bike_Tour_Foto_Stadt_02

Eine geführte E-Bike Tour durch Klaus Jung fand eine große Resonanz bei der Bevölkerung. Trotz der anstrengenden Tour kam der Spaß nicht zu kurz.

Fotos: Stadt Hilchenbach

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]