Stadtbücherei Bad Berleburg macht zwei Wochen Sommerpause

(wS/blb) Bad Berleburg. Vom 4. bis 15. August ist die Stadtbücherei geschlossen, so dass sich alle Lesebe-geisterten vorher noch mal reichlich mit Lektüre eindecken sollten. Das Ausleih-Angebot ist riesig, und die Ausleihfristen werden selbstverständlich um die 14 Tage Urlaubszeit verlängert. Das heißt, auch dann, wenn die Bücher auf eine etwas längere Reise mitgenommen werden sollen, fallen keine Mahngebühren an.

Die Sommerpause wird genutzt, um einige Änderungen in der Stadtbücherei vorzu-nehmen. Die Kinder- und Jugendbuchabteilung ist in der vergangenen Zeit enorm gewachsen, und die Krimiabteilung erfreut sich besonderer Beliebtheit. Hier soll durch Umgestaltung ein wenig mehr Platz und ein neues Ambiente geschaffen werden. Gleichzeitig wird der Bereich, in dem Lesungen und Veranstaltungen stattfinden, neu gestaltet. Es wird also spannend, wenn die Stadtbücherei am 19. August wieder ihre Pforten öffnet.

Trotz Sommerpause findet am 14. August um 15:00 Uhr die nächste Veranstaltung der Lesepaten statt. „Prinz Seltsam und die Schulpiraten“ stehen auf dem Programm. Alle Vorschulkinder sind wieder herzlich eingeladen, dem Abenteuer von Prinz Seltsam,der von den Schulpiraten gefangen genommen wird, zu lauschen. Der Eintritt ist wie immer frei, allerdings besteht an diesem Tage keine Möglichkeit, Bücher auszuleihen.

1368019114-neufeld-verlag-prinz-seltsam-und-die-schulpiraten-schnee-sist...

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]