Monatliche Archive Oktober 2014

Einbrecher durchwühlen Wohnhaus

(wS/ots) Siegen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Sonntagabend in der Zeit zwischen 17.00 und 21.30 Uhr in Siegen-Langenholdinghausen Zugang in ein Einfamilienhaus in der Iderbachstraße. Die Täter durchwühlten Schränke und Schubladen; was genau sie entwendeten, stand zum Zeitpunkt der polizeilichen Anzeigenaufnahme jedoch noch nicht fest. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet dabei um sachdienliche Hinwiese zu möglicherweise beobachteten verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter der Rufnummer 0271-7099-0. ...

Weiterlesen »

Einbrecher scheiterten dank Einbruchschutz

(wS/ots) Siegen. Unbekannte versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine in Siegen in der Würgendorfer Straße ansässige Werbeagentur einzudringen. Die Einbrecher scheiterten jedoch an der metallenen Eingangstür, so dass sie in die Räumlichkeiten der Agentur nicht vordringen konnten. In der Nacht von Sonntag auf Montag versuchten ebenfalls bislang noch unbekannte Einbrecher am Weidenauer Hauptmarkt sich gewaltsam Zutritt zu einem dortigen Juweliergeschäft zu verschaffen. ...

Weiterlesen »

Hausfassade mit Eiern beworfen

(wS/ots) Wilnsdorf. In der Nacht von Samstag auf Sonntag bewarfen Unbekannte die Fassade eines freistehenden Einfamilienhauses im Neubaugebiet von Wilnsdorf-Anzhausen im Reiterweg mit rohen Eiern und richten dadurch einen Schaden von rund 1.000 Euro an. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0.   . .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

(wS/ots) Siegen. Beim Wenden auf der Frankfurter Straße übersah am Sonntagnachmittag gegen 17.00 Uhr ein 36-jähriger VW Golf-Fahrer einen aus Richtung Koch’s Ecke fahrenden 57-jährigen Kradfahrer aus Siegen. Durch den Zusammenstoß verlor der Kradfahrer die Kontrolle über sein Zweirad, stürzte und verletzte sich schwer. Nach ambulanter Behandlung durch einen Notarzt vor Ort wurde der Siegener einem Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb. Die Unfallschadensbilanz beträgt rund 5.000 Euro. ...

Weiterlesen »

Dunkle Jahreszeit – Unfallzeit oder "Sehen und gesehen werden"

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein. Am Sonntag endete die Mitteleuropäische Sommerzeit. Die Uhr wurde eine Stunde zurück gedreht und es wird nun eine Stunde früher dunkel. Insbesondere Fußgänger und Radfahrer sind jetzt erheblichen Gefahren ausgesetzt. Ursächlich dafür sind die in der sogenannten dunklen Jahreszeit auftretenden ungünstigen Witterungs- und Sichtverhältnisse wie Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte und Schnee, die allen Verkehrsteilnehmern große Probleme bereiten. Fußgänger verunglücken hauptsächlich, weil sie sich falsch verhalten. Viele Fußgänger ...

Weiterlesen »

Brand in Versicherungsbüro in der Siegener Innenstadt

(wS/oo) Siegen.  – Update (ots) – Am Montagmorgen in der Zeit zwischen 7 und 9.10 Uhr kam es in einem Versicherungsbüro in der Siegener Hindenburgstraße zu einem Brandgeschehen, bei dem nach erster Schätzung der Polizei ein Sachschaden von rund 30.000 Euro entstand. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Als die Polizei vor Ort eintraf, hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr ...

Weiterlesen »

Tristan Irle trifft den Wisent

Lesung mit Ralf Strackbein in der Stadtbücherei Bad Berleburg am 04. November (wS/blb) Bad Berleburg. Der neueste Tristan Irle–Krimi des bekannten Siegerländer Autors Ralf Strackbeinist am 09.10.2014 erschienen.In seinem 24. Fall ermittelt der Detektiv Irlein der Wisent-Welt in Bad Berleburg-Wingeshausen. Zur Lesung aus diesem überaus spannenden Krimi laden die Buchhandlung Kühn und die Stadtbücherei Bad Berleburg herzlich am Dienstag, dem ...

Weiterlesen »

Hähn und Boeck rocken erfolgreich den 2. Platz im Norden

(wS/sp) Kreuztal. Als einziges Tanzpaar der Rockin’ Crocodiles Kreuztal nahmen Katharina Hähn und Janosch Boeck nach 5-monatiger Verletzungspause den weiten Weg nach Winsen/Aller auf sich, um am ersten Ranglistenturnier der Saison im Rock ’n’ Roll ihr Können unter Beweis zu stellen. Trotz einer sichtlich nervösen jedoch fehlerfreien Vorrunde schafften sie den Einzug ins Finale. In der Endrunde war von Nervosität ...

Weiterlesen »

Ersthelfer ab sofort im Einsatz

Junge Sanitäter an der Gemeinschaftsschule Burbach (wS/bu) Burbach. Den Schülerinnen und Schülern Verantwortung für die Schulgemeinschaft zu übertragen ist eines der Ziele des in Klassenstufe 8 erstmals eingerichteten zweiten Wahlpflichtbereiches an der Gemeinschaftsschule Burbach. Viele neue Bereiche des Schullebens sollen erschlossen werden, aber auch Dienste von den beiden auslaufenden Schulen in Burbach übernommen werden. Neben der Schülerbibliothek, den Mensascouts, der ...

Weiterlesen »

Gut leben mit Demenz

Vortragsveranstaltung mit anschließender Expertenrunde (wS/ne) Netphen. Demenz – ein Wort, das verunsichert, das bewegt. Bewegen möchten auch die Verantwortlichen in der Stadt Netphen beim „Themenabend Demenz“, der am 06. November 2014 um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses der Keilerkommune stattfindet. Die Veranstaltung schließt sich direkt an die Demenzwochen rund um den Welt-Alzheimertag an. In Deutschland sind heute ca. 1,5 ...

Weiterlesen »