Tagesarchiv: 11. Dezember 2014

Kaminbrand in Netphen ruft Feuerwehr auf den Plan

(wS/ots) Netphen. Dunkle schwarze Rauchwolken zogen am Donnerstagmittag aus dem Kamin eines Wohnhauses in der Ritterstraße in Netphen und riefen die Feuerwehr auf den Plan. Diese rückte mit einer Drehleiter und einem Löschfahrzeug an. Kontrolliert ließen die Feuerwehrmänner den Kamin ausbrennen und kurze Zeit später war auch der Schornsteinfeger vor Ort. Größerer Schaden ist hier jedoch nicht entstanden. An dieser ...

Weiterlesen »

Neue urige Fachwerkhütten auf dem 31. Helchebacher Chresdachsmärtche 2014

(wS/hi) Hilchenbach. Der Aktionsring Hilchenbach e.V. freut sich über 18 Verkaufshütten. Diese hat die Stadtsparkasse Hilchenbach angeschafft und stellt sie als Eigentümerin im Rahmen eines Sponsorings zur kostenfreien Nutzung für die unterschiedlichsten Veranstaltungen gerne zur Verfügung. Erstmals setzt der Aktionsring die Stände beim am kommenden Wochenende stattfindenden Weihnachtsmarkt ein. „Die 18 urigen Fachwerkhütten passen sehr schön in die Kulisse des ...

Weiterlesen »

Rekord: Mehr Uni-Stipendien als je zuvor

87 Studierende der Universität Siegen werden für ihre Leistungen belohnt und mit einem Stipendium gefördert. (wS/uni) Siegen. Ein Stipendium hat viele Vorteile. Es fördert Talente, stärkt gleichzeitig Region und Hochschule. An der Universität Siegen hat sich das Stipendienprogramm zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Im Jahr 2014 kommt nun ein neues Kapitel hinzu. Insgesamt erhalten 87 Studentinnen und Studenten der Universität Siegen ...

Weiterlesen »

Zwei Einbrüche in Siegener Wohnungen

(wS/ots) Siegen. Einbrecher drangen am Mittwoch in Siegen in zwei Wohnungen ein. In der Fölzer Straße passierte der Einbruch, bei dem die Täter ein Notebook und eine Uhr entwendeten, zwischen 16.45 und 18.05 Uhr, in der Nordstraße zwischen 11.45 und 20.30 Uhr. Zu dem Einbruch in der Nordstraße liegen noch keine Angaben zum möglichen Diebesgut vor. Sachdienliche Hinweise zu möglichen ...

Weiterlesen »

Kunsttage im Quartier: Kinder malen in Geisweid

(wS/si) Siegen. Jedes Kind kann malen, jedes Kind kann Kunst! Im kommenden Jahr können sich Jungen und Mädchen im Quartier Geisweid wieder bei den Kunsttagen nach Lust und Laune ausprobieren. Das Kinderkunstprojekt „Ich male das, was mir gefällt“ richtet sich an alle interessierten Jungen und Mädchen ab 6 Jahren aus verschiedenen Kulturen. Im Kreativraum des Kinder- und Jugendtreffs in der ...

Weiterlesen »

Verbreitung von Falschgeld im Kreis Olpe: Polizei ermittelt Tatverdächtigen

(wS/ots) Olpe. Nach intensiven Ermittlungen konnte die Polizei Olpe einen Tatverdächtigen festnehmen, der sich für die in den vergangenen Monaten im Kreis Olpe verbreiteten falschen 50-Euro-Banknoten verantwortlich zeigt. In seiner polizeilichen Vernehmung räumte der 19-jährige Wendener ein, eine entsprechende Anzahl der Falschnoten in krimineller Absicht erworben zu haben. Einige dieser Falschnoten übergab er mit dem Ziel der Verbreitung an weitere, ...

Weiterlesen »

Dach des mehr als hundertjährigen „Provinzialhauses“ neu gedeckt

Gemeinde Neunkirchen setzt auf Schiefer (wS/nk) Neunkirchen. Ein neues Dach bekommt derzeit das Mietwohnhaus in der Kölner Straße 166. Das gemeindeeigene Gebäude beherbergte bis vor zwölf Jahren die Bibliothek. Eine Eindeckung mit Kunstschiefer, die in den 1950er Jahren erfolgt war, hatte dem Zahn der Zeit nicht standgehalten. Wasserdurchlässige Risse machten eine Neueindeckung unumgänglich, auch, um nachhaltige Schäden an der Gebäudesubstanz ...

Weiterlesen »

Einbruch in Bühler Einfamilienhaus

(wS/ots) Freudenberg. Einbrecher drangen am Mittwochabend in Freudenberg-Bühl im „Weidegarten“ in der Zeit zwischen 18.00 und 22.15 Uhr in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten dort diverse Schmuckgegenstände. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat unter 0271-7099-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"]

Weiterlesen »

Pedelec-Fahrer kollidiert mit Ampelmast: Schwere Kopfverletzungen

(wS/ots) Hilchenbach. Ein 33-jähriger Pedelec-Fahrer prallte am Mittwochnachmittag in Hilchenbach auf dem kombinierten Geh- und Radweg an der B508 in Höhe der Einmündung zur L 728 aus bisher noch unbekannter Ursache gegen die dortige Lichtzeichenanlage. Der ohne Helm fahrende 33-Jährige kam bei dem Unfall zu Fall und zog sich unter anderem schwere Kopfverletzungen zu. Der Hilchenbacher wurde mit einem Rettungswagen ...

Weiterlesen »

„Haus der kleinen Forscher“ jetzt auch für Grund- und Förderschüler

Interesse an Naturwissenschaften wecken (wS/siwi) Siegen. Wie entsteht ein Regenbogen, warum jucken Mückenstiche und was ist eigentlich ein Atom? Die Welt der Naturwissenschaft bietet für Kinder unzählige spannende Fragen. Antworten darauf finden sie in Büchern – oder noch besser: im „Haus der kleinen Forscher“. Das gibt es in Siegen-Wittgenstein bereits in vielen Kitas und Kindergärten. Künftig soll das „Haus der ...

Weiterlesen »