Tagesarchiv: 11. Dezember 2014

Bad Berleburg: Zählerstände des Wasserverbrauches bitte bis 16.12.2014 melden

(wS/blb) Bad Berleburg. Die Stadtwerke Bad Berleburg bitten alle Hausbesitzer, die ihre Zählerstände noch nicht gemeldet haben, dies bis Anfang nächster Woche zu tun. Der Zählerstand sowie das Ablesedatum können an die auf der Ablesekarte aufgedruckte Adresse gesandt oder wahlweise über die Internetseite der Stadt Bad Berleburg www.bad-berleburg.de unter dem Button „Zählerstand online melden“ eingegeben werden. Selbstverständlich kann die Karte ...

Weiterlesen »

(Rass-)Berg ruft zur vorweihnachtlichen Unterhaltung

(wS/nk) Neunkirchen. Zu einem besinnlichen Nachmittag in der Adventszeit mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Veranstaltungsreihe „Der (Rass-) Berg ruft“ für Sonntag, 14. Dezember, ab 16 Uhr, ganz herzlich in das Gemeindehaus auf dem Rassberg ein. Ganz besonders freuen sich die Organisatoren, dass der kleine Chor „Stimmbänd“ des MGV Salchendorf zugesagt hat, den Nachmittag musikalisch ...

Weiterlesen »

Nach Autobränden in Weidenau: Polizei mit erster Spur

(wS/ots) Siegen. Letzte Woche setzten Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Siegen-Weidenau in der Siegstraße und der Rosa-Achenbach-Straße vorsätzlich zwei PKW in Brand und richteten dabei einen Gesamtsachschaden von mehreren zehntausend Euro an (wir berichteten). Unverzüglich nach dem Brandgeschehen nahmen die Brandexperten der Siegener Kripo ihre Ermittlungen gegen die noch unbekannten Brandstifter auf. Dabei stießen die Ermittler ...

Weiterlesen »

Einbruchsversuche in Osthelden

(wS/ots) Kreuztal. Unbekannte versuchten am späten Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag in Kreuztal-Osthelden im „Alter Weg“ in mehrere dort befindliche Häuser einzudringen. Die Täter scheiterten jedoch in allen drei Fällen und es gelang ihnen nicht, in die jeweiligen Häuser einzudringen. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat unter 0271-7099-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – ...

Weiterlesen »

„Meet and Eat“ am Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Weltladen meets Fairtrade-School (ws/red) Siegen. „Meet and Eat“ lautet das Motto der Schulküche des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums und so hätte man auch diese Veranstaltung nennen können. Zum Afrikanischen Kochen luden dorthin der Weltladen Weidenau und das Fairtrade-Schulteam des PPR. Die Südafrikanerin Gillian Handschuh und Zawadi Kurth aus Tansania teilten ihre Leidenschaft für die afrikanische Küche mit den Teilnehmern. Sie verteilten die knapp ...

Weiterlesen »

Spenden des Bücherflohmarktes ermöglichen „neue Leselust“ in der Stadtbücherei

(wS/blb) Bad Berleburg. Es war ein betriebsamer Sonntagnachmittag, als der Bücherflohmarkt von vielen ehrenamtlichen Helfern durchgeführt wurde. Die Buchspenden fand schnell ein neues Zuhause, und die glücklichen neuen Besitzer bedankten sich mitgroßzügigen Spenden für die Stadtbücherei. Dass der Flohmarkt so erfolgreich würde, das hatte kaum einer zu hoffen gewagt. Mit dem Erlös konnten haufenweise neue Bücher im Gesamtwert von 770 ...

Weiterlesen »

Ideen gesucht: Neuer Leitmarktwettbewerb „EnergieUmweltwirtschaft.NRW“

(wS/si) Siegen. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens will insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung klima- und umweltschonender Innovationen unterstützen. Dazu hat NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel den Leitmarktwettbewerb „EnergieUmweltwirtschaft.NRW“ gestartet. Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und kulturelle Einrichtungen aus NRW sind dazu aufgerufen, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. Für den Leitmarktwettbewerb EnergieUmweltwirtschaft.NRW stehen 40 Millionen Euro EU-Mittel aus dem Europäischen Fonds für ...

Weiterlesen »

Serie von Sachbeschädigungen in Kreuztal

Polizei bittet um sachdienliche Hinweise (wS/ots) Kreuztal. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat ermittelt aktuell in einer Serie von mutwilligen Sachbeschädigungen und bittet mögliche Zeugen dabei um sachdienliche Hinweise. Angefangen haben die Straftaten, bei denen es sich ausschließlich um Sachbeschädigungen an geparkten Kfz handelt, am 10. November 2014. Da wurden im Bereich der Erlersiedlung insgesamt fünf PKW mutwillig beschädigt, indem an den betroffenen Fahrzeugen entweder der Lack zerkratzt oder aber ...

Weiterlesen »

Miteinander füreinander: Internationaler Ehrenamtstag in Siegen

(wS/si) Siegen, Siegenerinnen und Siegener engagieren sich für ihre Mitmenschen: DasBedürfnis, sich mit ehrenamtlicher Arbeit füreinander einzusetzen, kommt in unserer Stadt in zahlreichen Gruppen und Vereinen zum Ausdruck. Erstmalig begingjetzt die Stadt Siegenden Internationalen Ehrenamtstag und schenkte den Ehrenamtlichen zu diesem Anlass etwas Zeit zurück. Dazu warenBürgerinnen und Bürger eingeladen, sich für verschiedene kostenlose Führungen und Stadtrundgänge anzumelden. Bürgermeister Steffen ...

Weiterlesen »

FDP fragt: "Wer trägt Verantwortung für die Schulsozialarbeit?"

Landesregierung mit Angebot sehr spät (wS/red) Siegen. Mit Genugtuung sieht die heimische FDP-Kreistagsfraktion das Einlenken der Landesregierung bei der Finanzierung der Schulsozialarbeit. Endlich kommt Bewegung in das Thema. Für zwar erst einmal nur drei Jahre sollen mindestens 60% der Kosten von der NRW-Landesregierung übernommen werden. Jedoch weisen die Liberalen auch gleich darauf hin, dass man trotzdem noch meilenweit vom angestrebten Gesamterfolg entfernt ist. Denn wer ...

Weiterlesen »