Erster Netpher Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg

(wS/ots) Netphen. Ein voller Erfolg war der erste Weihnachtsmarkt, den die evangelische und katholische Kirchengemeinde, unter Federführung des Heimatvereins Netpherland e.V., am vergangenen Wochenende auf dem Marktplatz durchgeführt hatte.

2014-12-06_Netphen_Weihnachtsmarkt_Foto_Schade_01Der Weihnachtsmarkt wurde am Freitagabend vom Posaunenchor Netphen musikalisch eröffnet und ging im Anschluss in ein gemütliches Beisammensein über. Am Samstag kam zur Freude der anwesenden Kinder der Nikolaus mit seiner Kutsche angefahren und verteilte Süßigkeiten. Ab 18 Uhr unterhielt die Musik- und Gesangsgruppe des Heimatvereins die Marktbesucher. Am Sonntag wurde der Markt vom Männerchor St. Sebastian Walpersdorf und den Netpher Weihnachtsbläser musikalisch umrahmt.

Im Vorfeld des Wochenendes hatten die Heimatvereinsfrauen über 15 Kilo Weihnachtsplätzchen gebacken, die auf dem Weihnachtsmarkt verkauft wurden. „Der gesamte Erlös des Festes soll in einem Topf gehen und für soziale Zwecke in Netphen Verwendung finden“, so Heimatvereinsvorsitzender Bernd Kühn.

2014-12-06_Netphen_Weihnachtsmarkt_Foto_Schade_02

2014-12-06_Netphen_Weihnachtsmarkt_Foto_Schade_03

2014-12-06_Netphen_Weihnachtsmarkt_Foto_Schade_04

2014-12-06_Netphen_Weihnachtsmarkt_Foto_Schade_05

Fotos: oo

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]