Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Siegen „zwischen den Jahren“

Rathäuser geschlossen, Hallenbad Eiserfeld geöffnet

Siegen_Wappen(wS/si) Siegen. Die Dienststellen der Stadtverwaltung Siegen einschließlich des Bürgerbüros, der Siegerlandhalle sowie des Entsorgungsbetriebes (ESi) bleiben von Mittwoch, 24. Dezember 2014, bis einschließlich Samstag, den 3. Januar 2015, geschlossen. Während dieser Zeit wird für unaufschiebbare Anliegen ein Notdienst in den Rathäusern Siegen (Markt 2, Eingang Nikolaikirche) und Weidenau (Weidenauer Straße 211-213) eingerichtet.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Notdienstes sind Montag, den 29. Dezember, Dienstag, den 30. Dezember, und Freitag, den 2. Januar, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr erreichbar.

Wichtige Telefonnummern
Da die Telefonzentrale zu den genannten Zeiten nicht besetzt ist, sollten die direkten Durchwahlnummern angewählt werden. Das Bürgerbüro und die Ausländerbehörde im Rathaus Siegen sind telefonisch unter (0271) 404-1111 erreichbar.Das Standesamt, ebenfalls im Rathaus Siegen, ist für Geburten unter den Telefonnummern (0271) 404-1428 und -1429 und für Sterbefälleunter (0271) 404-1332 und 404-1581 zu kontaktieren. Für Auskünfte zu Sozialhilfe, Grundsicherung, Bestattungskosten und Hilfen zur Gesundheit, Rathaus Weidenau, gilt die Telefonnummer (0271) 404-2119. Bei Krankenhilfe und Asylangelegenheiten, ebenfalls im Rathaus Weidenau, ist die (0271) 404-2181 zu wählen.

Das KrönchenCenter mit Stadtbibliothek, Stadtarchiv und Volkshochschule ist bereits ab Montag, den 22. Dezember 2014, geschlossen.

Siegerlandmuseum und Schlossgarten
Auch für das Siegerlandmuseum im Oberen Schloss und den Schlossgarten gelten besondere Öffnungszeiten. Das Museum hat vom 24. bis 26. Dezember, am 29. Dezember sowie vom 31. Dezember bis 1. Januar geschlossen. Geöffnet ist am 27., 28. und 30. Dezember sowie vom 2. bis 4. Januar jeweils von 10Uhr bis 17Uhr.

Wie bereits in den Vorjahren ist der Schlosspark am Silvesterabend nicht zugänglich. Aus Sicherheitsgründen schließen sich die Tore der Gartenanlage am 31. Dezember mit Einbruch der Dunkelheit, spätestens jedoch um 18Uhr. Am Neujahrstag ist ab 8Uhr wieder geöffnet.

Schwimmen im Hallenbad Eiserfeld
Schwimmfreunde müssen trotz der Feiertage nicht auf Badespaß verzichten, das Hallenbad Eiserfeld ist bis auf den 25. Dezember an allen Tagen bei gesonderten Öffnungszeiten geöffnet: Das Seniorenbad findet an den Montagen 22. Dezember und 29. Dezember von 14bis 16 Uhr statt. Das Damenbad findet an den Dienstagen 23. Dezember und 30.Dezembervon 8 bis 10 Uhr statt. Familienbad ist dienstags (23. Dezember und 30. Dezember) von 10bis 21Uhr, am Mittwoch, 24. Dezember und 31. Dezember, von 8bis 12Uhr, am Donnerstag 1. Januar von 10bis 17Uhr. Freitags ist das Schwimmbad für Familien ab 8Uhr geöffnet, schließt am 26. Dezember um 17 Uhr, hat dafür am 2. Januar besonders lang bis 21 Uhr geöffnet. Samstags sind Familien von 8bis 17 Uhr und sonntags etwas später ab 10 bis 17 Uhr im Bad willkommen. Die Wassergymnastik entfällt für den gesamten Zeitraum.

Die Hallenbäder Löhrtor und Weidenau sind vom 22. Dezember bis einschließlich 4. Januar 2015 geschlossen. Ab Montag, 5. Januar, sind dann alle Bäder wieder zu den regulären Zeiten geöffnet.

Öffnungszeiten der Siegerlandhalle
Auch in der Siegerlandhalle gelten gesonderte Service-Zeiten. Die Hallenverwaltung steht am 22. Dezember und 23. Dezember sowie am 29. Dezember und am 30. Dezember jeweils von 9 bis 16 Uhr telefonisch unter (0271) 33700zur Verfügung.

Der Kartenvorverkauf der Siegerlandhalle ist am 22. Dezember und 23. Dezember sowie am 29. Dezember und 30. Dezember jeweils von 12.30 bis 18.30 Uhr (Tel. 0271/2330727)erreichbar.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]