Vier Neujahrskonzerte mit der Philharmonie im Apollo

Beschwipst von klassischen Schmankerln

(wS/ap) Siegen – Der klassische Jahresauftakt ist das Neujahrskonzert mit der Philharmonie Südwestfalen. Im Siegener Apollo-Theater an der Morleystraße 1 ist das vier Mal zu erleben.

2014-12-22_Siegen_Neujahrskonzert - Fotomontage Apollo-Theater

Vier Neujahrskonzerte mit der Philharmonie im Apollo.

Das Neujahrskonzert 2015 stellt drei große Ouvertüren in den Mittelpunkt, also jene Eröffnungsmusiken, mit denen Komponisten dem geneigten Publikum die jeweilige Oper oder Operette so richtig schmackhaft machen wollen, oft durch eine Zusammenfassung aller wichtigen Melodien – sozusagen ein Hit-Medley. Zu erleben sind Ouvertüren von Johann Strauß (Sohn), Michail Glinka und Franz von Suppé – was wäre passender zur kalendarischen Ouvertüre des Jahres 2015!?

Und dazwischen all die Walzer und Polkas, all diese sinfonischen Ohrwürmer, bei denen man am liebsten mitpfeifen würde. Zum Beispiel bei der zweiten Ungarischen Rhapsodie von Franz Liszt. Oder bei Dvoraks „Humoresque“. Weil solche klassischen Schwankerl unwiderstehlich glanzvoll klingen, schwelgerisch schön – sie bieten Orchesterklang in seiner berauschendsten Form. Eine Apollo-Besucher meinte nach dem letzten Apollo-Neujahrskonzert: „Ich fühle mich fast beschwipst, und das nur von der Musik.“ So soll es sein!

2014-12-22_Siegen_Charles Olivieri-Munroe_Foto_Apollo_Theater

Der Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen, Charles Olivieri-Munroe.

Das sinfonische Neujahrskonzert im Apollo wird geleitet vom Chefdirigenten der Philharmonie Südwestfalen, Charles Olivieri-Munroe. Am Neujahrstag selbst, einem Donnerstag, ist das Programm um 16 und um 20 Uhr zu erleben. Weitere Vorstellungen gibt es am Mittwoch, 7. Januar, und am Donnerstag, 8. Januar – Beginn jeweils 20 Uhr.

Karten (25,50-37,50 Euro, ermäßigt 15,50-29 Euro) gibt es an der Apollo-Theaterkasse (Di-Fr. 13-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr sowie eine Stunde vor der Vorstellung), an den Vorverkaufsstellen oder online: www.apollosiegen.de. Telefonische Kartenbestellung sind während der Theaterkasse-Öffnungszeiten möglich: 02 71 / 77 02 77-2.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]