Wendemanöver auf Achenbacher Straße geht schief

(wS/oo) Siegen – Ein Wendemanöver auf der Achenbacher Straße im Kreuzungsbereich zur Heidenbergstraße ging am Dienstagnachmittag für einen 24-jährigen Autofahrer mächtig schief. Während seiner Aktion kam ihm ein anderer Pkw entgegen, den er schichtweg übersehen hatte und beide Fahrzeuge krachten zusammen.

Dabei wurde der 24-jährige Unfallverursacher verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Wegen auslaufender Betriebsstoffe musste die Feuerwehr Achenbach anrücken und die Unfallstelle mit Bindemittel abstreuen. An beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Schäden.

VUP-Heiden03

VUP-Heiden01

VUP-Heiden04

.
Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]