Pfostenschau auf Hohenroth

(wS/red) Hilchenbach – Am Samstag, den 27. Juni 2015, 10.00 – 17.00 Uhr veranstalten der Verein Waldland Hohenroth und das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein mit Unterstützung der Kreisjägerschaft Siegerland-Wittgenstein eine „Pfostenschau“ auf Hohenroth, bei der sich alle Jagdhunderassen die in Deutschland geführt werden, präsentieren.

Logo_Landesbetrieb_Wald_und_Holz_NRWDr. Franz Petermann vom Deutschen Jagdgebrauchshundverband, ein ausgewiesener Fachmann für Jagdhunde, wird die Hunde vorstellen und ihre Einsatzbereiche bei der Jagd erklären. Rund um diese Pfostenschau wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Die Kreisjägerschaft wird mit ihrer Waldschule vor Ort sein, die DRK Hundestaffel wirbt für ihre Anliegen und das Jagdhornbläsercorps Wilgersdorf umrahmt die Veranstaltung musikalisch.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, neben dem Café Waldland werden Leckeres vom Wild und natürlich auch Getränke angeboten.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .