Tagesarchiv: 18. Juni 2015

Lennestadt – Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

(wS/ots) Lennestadt – Bei einem Auffahrunfall auf der Hundemstraße erlitt eine 66-jährige Autofahrerin am Mittwochnachmittag leichte Verletzungen. Ein 18-jähriger Autofahrer war zuvor auf ihren Wagen aufgefahren, als sie verkehrsbedingt anhalten musste. Beim Aufprall zog sie sich die leichten Rückenverletzungen zu. An den beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von etwa 2.000 Euro. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – ...

Weiterlesen »

Wenden – Beim versuchten Wohnungseinbruch entdeckt

(wS/ots) Wenden – Als eine 81-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Heerweg in Rothemühle am Mittwochnachmittag in ihre Wohnung zurückkehrte, entdeckte sie einen unbekannten Mann, der sich von außen an ihrer Terrassentür zu schaffen machte. Als der Täter die Bewohnerin bemerkte, flüchtete er mit einem Mittäter, der vermutlich Schmiere gestanden hatte, in einem dunklen Pkw. Bei der Überprüfung der Terrassentür stellte ...

Weiterlesen »

CDU-Stadtverband Siegen tagt am 23. Juni öffentlich

(wS/red) Siegen – „Bürgernähe ist uns wichtig. Wir geben gerne Einblicke in unsere Arbeit“, so Jens Kamieth MdL, Stadtverbandsvorsitzender der CDU-Siegen. Die CDU-Siegen wird am Dienstag, den 23. Juni öffentlich tagen. Zu Beginn der Sitzung werden sich die Vorstandsmitglieder gemeinsam mit Siegens Stadtbaurat Michael Stojan die bisherige Neugestaltung und die weitere Gestaltungsplanung der Siegener Unterstadt ansehen. Im Anschluss an den ...

Weiterlesen »

Wenden – Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall mit Verletzten

(wS/ots) Wenden – Am späten Mittwochabend wurden drei Insassen eines Pkw verletzt, als der Wagen in Schönau von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Der 35-jährige Fahrzeugführer befuhr die Straße „Auf der Burg“ in Richtung „In der Wiemicke“. Vermutlich auf Grund seines Alkoholeinflusses schätzte er seine Fahrtstrecke falsch ein, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte ...

Weiterlesen »

Olpe – Raser mit 193 km/h gemessen

(wS/ots) Olpe – Bei einer Geschwindigkeitsüberwachung am Mittwoch auf der B 55 zwischen Griesemert und Oberveischede überschritten zahlreiche Verkehrsteilnehmer die erlaubten 100 km/h. Die Beamten des Verkehrsdienstes Olpe richteten ihre Kontrollstelle auf dem Abschnitt ein, der in Fahrtrichtung Oberveischede zweispurig ausgebaut ist. In der vierstündigen Messzeit zwischen 16 Uhr und 20 Uhr passierten ca. 2.000 Fahrzeuge die Messstelle. 221 Fahrzeugführer ...

Weiterlesen »

Reaktion auf überhöhte Vergnügungssteuer im Siegener Stadtgebiet

(wS/red) Siegen | Ab Juli 2015 will die Stadt Siegen die Vergnügungssteuer auf 25 % erhöhen. Bundesweit liegt diese im Schnitt bei ca. 8,5%. Dies wäre das endgültige Aus für viele Eckkneipen und Spielhallen (wir berichteten). wirSiegen hat Kontakt zu Automatenaufstellern und Gastronomen aufgenommen um herauszufinden wie existenzbedrohend die Vergnügungssteuer ist und wieviel der Einnahmen an die Stadt gehen. Die ...

Weiterlesen »

Zwei weitere Spieler haben bei den Sportfreunden unterschrieben

(wS/sp) Siegen – Luca Valido und Christoph Thies stammen aus der eigenen Jugend und haben ihre Ausbildung bei den Sportfreunden genossen. Mit guten Leistungen in der U19 und beim Training der ersten Mannschaft haben die beiden Eigengewächse die Verantwortlichen überzeugt. Luca Valido ist ein vielseitig einsetzbarer offensiver Mittelfeldspieler, der vor allem über seine Schnelligkeit und Technik hervorsticht. Mit Christoph Thies, ...

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch in großen Verbrauchermarkt

(wS/ots) Siegen – In der Nacht zu Donnerstag gegen 02.20 Uhr brachen unbekannte Täter in einen großen Verbrauchermarkt an der Eiserfelder Straße ein, indem sie eine große Schiebetür gewaltsam aufhebelten. Die weitere Tür blieb dann allerdings im Versuchsstadium stecken. Sachdienliche Hinweise zu möglichen tatverdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Ein Verletzter bei Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft

Eine Person wurde vorläufig festgenommen (wS/ots) Bad Laasphe – In einer kommunalen Flüchtlingsunterkunft in der Bad Laaspher Brückenstraße kam es am Mittwochabend gegen 23.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zweier Männer unterschiedlicher Nationalität. Dabei wurde ein 40-jähriger Inder verletzt und musste deshalb mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht werden. Der Hergang der Ereignisse ist noch nicht geklärt. Ein 32-jähriger Albaner ...

Weiterlesen »

Telefonischer Betrugsversuch – Perfide Anruferin droht 92-Jähriger mit Gerichtsvollzieher

(wS/ots) Siegen – Eine 92-jährige Eiserfelder Seniorin wurde am Mittwochmittag telefonisch durch eine weibliche Person kontaktiert. Die dreiste Anruferin behauptete in dem Gespräch gegenüber der Seniorin, dass es im Jahr 2012 zu einer finanziellen Vereinbarung gekommen sei, die nun eingelöst werden solle. Deshalb müsse die 92-Jährige sofort 50 000 EUR zahlen, um ihre Schuld zu begleichen. Ansonsten würde am Freitag ...

Weiterlesen »