Feiern statt Arbeiten in der AWO-Werkstatt Siegen

(wS/red) Siegen – Die AWO-Werkstatt Siegen feiert am Samstag, den 27. Juni ihr großes Sommerfest. Das diesjährige Motto lautet: „Feiern statt Arbeiten“! Dazu lädt der Förderverein der AWO Siegener Werkstätten als Veranstalter herzlich ein!

AWO LogoDer Betriebsleiter der Werkstatt Siegen Klaus Droste kann dieses Motto allerdings nur an diesem Samstag mittragen, denn im Alltag ist die Werkstatt Siegen eine von 5 AWO-Betrieben zur individuellen und beruflichen Förderung von Menschen mit Behinderungen.

Das jährlich stattfindende Sommerfest hat da andere Schwerpunkte: Los geht es auf der großen Freiluft-Bühne mit fetziger Musik der Sieg-Saxen. Dieses Ensemble ist eine Gruppe der Fritz-Busch-Musikschule Siegen unter Leitung von Klaus Panten. Nach der Begrüßung der Gäste durch Peter Eberlein als 1. Vorsitzender des AWO Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein/Olpe geht es weiter auf der Bühne mit der Blue Hawai Trommelgruppe, der Tanzgruppe der AWO Siegener Werkstätten, Songs mit Christian Schmidt sowie Musik am Keyboard mit Alexander Jung. Damit ist für beste Stimmung und gute Laune gesorgt. Für alle Gäste besteht die Möglichkeit Rundfahrten durch das Gewerbegebiet Heidenberg entweder im Oldtimerbus oder auf Goldwings-Motorrädern durchzuführen. Die abwechslungsreichen Mitmachaktionen für die ganze Familie können sich ebenfalls sehen lassen: Hüpfburg und Rollenrutschbahn für die Kleinen, Geschicklichkeitsspiele auch für die Großen.

Die AWO Siegener Werkstätten bieten aus ihrem umfangreichen Eigenproduktsortiment wieder Geschenkeartikel aus Holz und Textilien zum Verkauf an.

Die große Tombola wurde von vielen Spendern von Firmen unterstützt und bietet tolle Gewinnchancen. Auch die Wohlfahrtslotterie bietet Gewinnchancen bis zu 1.000 €. Jedes verkaufte Los kommt der sozialen Arbeit der Arbeiterwohlfahrt und der anderen Wohlfahrtsverbände zu Gute.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls reichlich gesorgt. Kaffee, Kuchen und Waffeln sowie deftiges Grillgut und kühle Getränke – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Betriebsleiter Klaus Droste hofft gemeinsam mit seinem Team und dem Förderverein der AWO Siegener Werkstätten als Veranstalter auf viele Gäste und sommerliche Temperaturen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .