Gerhard Kleber gab seine 125. Blutspende

(wS/drk) Siegen – Zu den jüngsten Blutspendeterminen des DRK-Ortsvereins Siegen-Nord erschienen in DRK- Zentrum Siegen-Nord im Schneppenkauten und im Bürgerhaus in Birlenbach insgesamt 273 Spender, davon 5 Erstspender.

Auch diesmal konnten durch die Blutspendebeauftragte Roswitha Breitenbach viele treue Mehrfachspender geehrt werden. Als Dankeschön bekamen viele einen Präsentkorb oder eine kleine Aufmerksamkeit. Für Gerhard Kleber war es die 125.Spende, für Margret Patt die 100. Spende, Brigita Lingelbach spendete zum 75. mal, 50 mal spendete Claudia Teckenberg, Jochen Bruch und Bernhard Schirra. Für 25-mal Spenden wurden geehrt, Gabi Schneider Irle, Jens Achenbach, Adam Adalbert Sobacki und Hans-Jürgen Tögel.

Gerhard Kleber erhielt für 125 Blutspenden und Claudia Teckenberg erhielt für 50 Blutspenden je einen Präsentkorb als besonderes Dankeschön. (Foto: DRK)

Gerhard Kleber erhielt für 125 Blutspenden und Claudia Teckenberg erhielt für 50 Blutspenden je einen Präsentkorb als besonderes Dankeschön. (Foto: DRK)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .