Neue Sonnenuhr auf dem Kanonenplatz am Oberen Schloss

(wS/si) Siegen – Rechtzeitig zum Sommeranfang wurde vor wenigen Tagen im Schlossgarten in Zusammenarbeit zwischen der städtischen Grünflächen- und Vermessungsabteilung eine neue Attraktion freigegeben: Auf dem „Kanonenplatz“ kann nun die Zeit mittels einer neu installierten Sonnenuhr abgelesen werden.

Neue Sonnenuhr auf dem Kanonenplatz am Oberen Schloss. (Foto: Stadt Siegen)

Neue Sonnenuhr auf dem Kanonenplatz am Oberen Schloss. (Foto: Stadt Siegen)

Als Bestandteil wurde dafür die dortige hufeisenförmige Sitzbank genutzt, auf der nun kleine Zeittafeln die Normal- und Sommerzeit angeben.Bei Sonnenschein zeigt der Schattenwurf des Stabes die Zeit von 7.00 Uhr Normalzeit am Morgen (8.00 Uhr Sommerzeit) bis 21.00 Uhr am Abend (22.00 Uhr Sommerzeit) an.

Die umfangreichen messtechnischen Arbeiten hat dabei die Vermessungsabteilung übernommen. Nach diesen Vorgaben konstruierte die Grünflächenabteilung anschließend die neue Sonnenuhr.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .